minus30kg

Begleitet mich von 90 auf 60 kg...
 

Letztes Feedback

Meta





 

12. Januar 2017 - 90,4 kg

Ja, moin... da bin ich also. Wie macht man das, seinen ersten Eintrag verfassen? Am besten, ich stelle mich mal kurz vor:

 

Ich bin Anfang 30, etwas über 170 groß und wiege heute genau 90,4 kg. Wahnsinn! Ich schreib das einfach so hin.... dabei ist das eigentlich ein absolutes Geheimnis, was ich seit ungefähr einem Jahr versuche so gut es geht zu verbergen.

Ich seh nicht mal so fett aus... ich denke, nur deshalb hat mich noch niemand drauf angesprochen. Die Beine sind noch ganz ok und alles obenrum verhülle ich gut. Enge Hosen, weite Oberteile, dann "geht es noch".


Aber das ist doch echt kein Zustand! Ich kapsle mich ab, schäme mich... früher war ich locker 1x im Monat auf ner Party oder in der Disco. Und jetzt??? Sofa, Netflix, Essen. Immerhin nicht mehr "fressen", wie früher... aber Gewicht halten ist halt nur dann gut, wenn man damit zufrieden ist und nicht, wenn man kaum in den Spiegel sehen mag....

Früher war das anders. Ich hatte zwar schon immer meine Schwankungen, aber meistens befand ich mich zwischen 60 und 70 kg. Ging es Richtung 60 war ich happy, ging es Richtung 70 fand ich es nicht lustig. Mein Maximum waren immer höchstens 74 kg... und jetzt schaut wo ich bin! Gut 16 kg von meiner damaligen Schallgrenze entfernt... mit einem ganzen Kleiderschrank (3,50 breit) mit Sachen, die mir ALLE nicht mehr passen!

 

Aber was soll ich noch groß drumrum reden: genau um das zu ändern bin ich ja hier. Und wer mich bei dem Projekt "Minus 30 kg" begleiten möchte kann dies gern tun. :-)

1 Kommentar 12.1.17 11:23, kommentieren